„Hi, ich bin Andi Kober
und unterrichte Bass“



Vita

Andi Kober, der aus Österreich stammende Bassist, wurde in Graz geboren.

Seine musikalische Laufbahn als Bassist begann im Alter von 15 Jahren. Sein fünfjähriges E-Bass Studium an der Anton-Bruckner Privat-Universität absolvierte er mit dem Bachelor of Arts im Jahr 2003. In über 2.000 Konzerten unterstützte und prägte der dynamische Tiefton-Spezialist das Klangbild von unzähligen Bands.

Andis musikalische und menschliche Offenheit führte zur Zusammenarbeit mit Musikern aus über 20 Nationen und zu zahlreichen Konzerten und Studioaufnahmen in Europa, Asien und Amerika in allen möglichen Musikrichtungen wie Pop, Rock, Jazz, BigBand, Latin, Reggae, Irish Folk und Musicals. Neben zahlreichen CD-Produktionen für verschiedenste Künstler, arbeitete er über 10 Jahre mit Leo Aberer – einem österreichischen Pop-Star –, mit dem er gemeinsam über 20 Singles im österreichischen Airplay hatte. Darunter mehrere Top-10-Chart-Platzierungen und eine Platzierung in den italienischen Top-40.
Ebenso gab es mit diesem Pop-Star ein Duett mit dem deutschen Sänger Laith Al Deen und ein Duett mit dem Superstar Shaggy. Sein größtes Publikum bespielte er in der italienischen Version von Top Of The Pops in Mailand vor über 4 Millionen Fernsehzusehern.

Seit 2011 lebt Andi in Köln, war hier 6 Jahre Teil der Micky Brühl Band und hat zahlreiche WDR-Auftritte und Auftritte in der Lanxess-Arena bestritten. Außerdem hat er folgende Künstler im Rheinland begleitet (Auszug):

Peter Brings (Brings), Erry Stoklosa (Black Fööss), Ralph Richter, Paveier, Funky Marys, Frank Reudenbach und Jochen Damm (Klüngelköpp), Mike Kremer (Miljö), Yannick Weingartz (Lupo).

Seit 2018 ist er fester Bassist der Band „Eldorado“.

Ich biete diese Kurse an:

Kontrabass

mehr erfahren

Fang an, Musik zu machen!

  1. Melde dich über das Formular an.
  2. Wir melden uns bei dir, beraten dich
    und sprechen die Einzelheiten ab.
  3. Fang an Musik zu machen!