„Hi, ich bin Carolina Danise.“

Vita

Die italienisch-argentinische Pianistin Carolina Danise wurde in Neapel geboren. Seit ihrer Kindheit wurde sie mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet. In den letzten Jahren trat sie als Solistin vor allem in Italien, Spanien, der Ukraine, Deutschland und den Niederlanden auf und erntete stets großen Beifall von Kritikern und Publikum.

Im Jahr 2021 gab sie trotz pandemischer Hindernisse ihr Debüt im Großen Saal der Philharmonie von Odessa, im Stadttheater von Emmerich und in der Boskapel von Nijmegen.

Sie lebt derzeit in Deutschland, wo sie auch an der Musikhochschule Köln bei Prof. Andreas Frölich studierte. Zur gleichen Zeit studierte sie bei P. Bernd Goetzke an der Talent Music Academy in Brescia.

Seit Oktober 2021 ist sie Akademikerin an der Accademia dei Cameristi in Bari.

Im August 2019 nimmt sie die Dritte Sonate op.28 von Projofjew für die Zeitschrift »Falaut« von Fisciano auf. Im vergangenen Juli wurde ihr Live-Konzert in Nijmegen aufgenommen und auf CD gemastert. Im selben Monat wurde sie zusammen mit sechs anderen Pianisten für die Teilnahme am Ferrera Piano Festival in Italien ausgewählt.

Ich biete diese Kurse an:

Klassisches Klavier

mehr erfahren

Fang an, Musik zu machen!

  1. Melde dich über das Formular an.
  2. Wir melden uns bei dir, beraten dich
    und sprechen die Einzelheiten ab.
  3. Fang an Musik zu machen!