Portrait von Jean Cammas – Lehrer für E-Gitarre, E-Bass und Kontrabass

„Hallo, ich bin Jean Cammas und unterrichte E-Gitarre, E-Bass und Kontrabass.“


„Als Lehrer ist es mein Hauptziel, das Potenzial eines jeden Schülers zu entdecken und ihm bei der Entwicklung zu helfen. Jeder Schüler hat eine interne Stimme, die gefunden werden kann. Und natürlich ist Musik nicht möglich, ohne Spaß zu haben.“


Vita

Jean Cammas wurde 1990 in Chile geboren. Er machte 2014 seinen Abschluss als Bachelor of Jazz E-Bass an der Escuela Moderna de Música und 2015 seinen Bachelor of Arts an der Universidad Andrés Bello in Chile. Zur Zeit steht er kurz vor seiner Prüfung zum Bachelor im Bereich Jazz Kontrabass an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln.

Jean Cammas bringt eine Mischung aus Südamerikanischen Rhythmen und Brasilianischer Musik mit Elementen des Modernen-Jazz auf die Bühne, um einen originalen und eigenen Sound zu erzeugen, der dem Publikum eine Reise durch unterschiedliche Atmosphären anbietet.

Nun bringt der Musiker aus Chile sein virtuoses Spiel aus der lateinamerikanischen Musik mit nach Deutschland. Seine große Sensibilität beim Musizieren und Komponieren kreiert eine gelungene Mischung aus Jazz, Latin und Pop.

Jean arbeitet als Komponist, Bassist, Gitarrist und Filmemacher, und produziert Projekte im Zusammenhang mit Jazz, Singer-Songwriter und Videoclips. 

Ich biete diese Kurse an:

E-Gitarre

mehr erfahren

E-Bass

mehr erfahren

Kontrabass

mehr erfahren

Fang an, Musik zu machen!

  1. Melde dich über das Formular an.
  2. Wir melden uns bei dir, beraten dich
    und sprechen die Einzelheiten ab.
  3. Fang an Musik zu machen!